Bestände optimieren                                             Liquidität sichern

 

Die Profis im Handel!

 

Kostenminimierung in Märkten und Lägern

 

               Mathematische Optimierungen steigern Gewinne

 

                          Kostenreduzierungen von 75% zur Vollaufnahme

Prof. Dr. Brendel PDF Drucken E-Mail

Wissenschaftliche Laufbahn:
Prof. Dr. Thomas Brendel studierte Elektrotechnik an der RWTH Aachen. Nach Abschluss als Diplom Ingenieur folgte ein Aufbaustudium Operations Research mit Magisterabschluss. Danach promovierte er zum Dr. rer. pol. am Lehrstuhl Unternehmens­-Forschung in Aachen. 1990 erfolgte der Ruf an die Hochschule Reutlingen, Fachgebiet Wirtschaft, 1996 der Wechsel zur Hochschule Niederrhein, Fachbereich Wirtschaft-Wissenschaften, mit den Schwerpunkten Einkauf, Logistik und Operations Research.

Forschungs-Schwerpunkte:
Entwicklung und Einsatz von Systemen im betriebswirtschaftlichen Bereich mit Aufgabenstellungen aus dem Fachgebiet des Operations Research (Statistik, Wahrscheinlichkeitstheorie, Prognoseverfahren, Optimierung, Simulation).

Beruflicher Werdegang:
Als Projektleiter des Systemhauses Inform Institut für Operations Research und Management GmbH war er bis 1985 verantwortlich für die Entwicklung und Einführung statistischer Inventursysteme in Industrie und Handel. Seit 1986 berät Herr Prof. Dr. Brendel als Inhaber der Dr. Brendel & Partner GmbH internationale Handels-Unternehmen in betriebswirtschaftlichen Fragen wie Prozessoptimierung, Bestandsmanagement und Inventurverfahren. Herr Prof. Dr. Brendel ist Mitglied in diversen Arbeitskreisen. So leitete er den Arbeitskreis „Inventarisierung im Handel“ des AWV sowie die AG „Wareneingangskontrolle und Lieferantenbewertung“ im Rahmen des EHI-Arbeitskreises „Inventurdifferenzbekämpfung“. Er ist durch zahlreiche Veröffentlichungen, vor allem im Bereich Bestandsmanagement, ausgewiesen.